Gold und Keramik

Bei Gold- und Keramikinlays handelt es sich um individuelle laborgefertigte Einlagefüllungen.

Die Auswahl des Materials richtet sich immer nach dem Zahnschaden, den Wünschen des Patienten und nach dem Zustand des gesamten Gebisses. Wichtig für die Langlebigkeit der Inlays ist die Qualität der Verarbeitung und die Herstellung in einem guten Dentallabor.

Goldinlay
Goldinlay
Keramikinlay
Keramikinlay

Goldinlays sind seit Jahrzehnten bewährt und lassen sich mit höchster Genauigkeit herstellen. Die bestechende Ästhetik der Keramikinlays jedoch fasziniert uns und unsere Patienten immer wieder. Durch eine spezielle Klebetechnik stehen sie den Goldinlays in nichts nach und der Zahn erhält so seine ursprüngliche Festigkeit zurück.