Komfortabelste Zahnersatz

Festsitzende Brücken sind der komfortabelste Zahnersatz um Lücken zu schließen. Brücken fühlen sich an wie die eigenen Zähne, können aussehen wie die eigenen oder schöner sein, haben eine gleichwertige Kauleistung und werden wie die eigenen Zähne geputzt.

Auf dem Weg zu hoher Kauqualität und größtmöglicher Natürlichkeit im Aussehen kommt häufig unser Zahntechnikermeister persönlich in die Praxis oder Sie nehmen selbst einen Termin vor Ort wahr. So wird dann die Feinabstimmung der Farbe durch Bemalen vorgenommen. Bei sorgfältiger und gewissenhafter Pflege durch den Patienten kann die Haltbarkeit von Brücken bis 20 Jahre und mehr betragen.

Brücken und Kronen
© racorn/123rf

Sehr stark zerstörte Zähne können oft durch Füllungen allein nicht mehr erhalten werden. Eine Krone wird notwendig. Moderne Techniken der Präparation in der Praxis und der Weiterverarbeitung im Dentallabor ermöglichen Kronen, die in Form, Farbe und Kontur von den eigenen natürlichen Zähnen nicht mehr zu unterscheiden sind.

Vollkeramische Brücken sind lichtdurchlässig wie ein natürlicher Zahn und unterscheiden sich daher nicht vom Nachbarzahn. Eine künstliche Krone bedeckt Ihren ruinierten Zahn wie eine große Kappe. Der vollständig neu geschneiderte Hut wird über den alten Zahn gestülpt. Den Stoff können Sie auswählen: Gold oder Titan, Keramik oder Kunststoff.